November 8 2016

aktuell Strand 

Jule in ihrem Element, Aveiro am Strand beim Gassi gehen gefühlte minus Grade,ihr machts nichts aus. Das wird wohl die letzte Station in Nordportugal für dieses Jahr…. Ab in den Süden

An der Algarve angekommen haben wir doch Glück mit dem Wetter angenehm 20-24 Tagsüber die Nächte simd jedoch frisch mit 7-10. 

Zur Algarve muss ich jetzt nix mehr sagen ist ja fast zweite Heimat geworden,all unsere guten Stellen lassen sich noch verwenden und die Quellen sind auch noch vorhanden

Jule hat ständig damit zu kämpfen sich die Verehrer vom Leib zu halten.Jeden früh eine Stunde Strandspaziergang mit ihr umd dannach ist bis Mittags ruhe beim Hund angesagt.

Über die Jahre haben wir etliche Küchen und Restaurants gefunden die ein tolles Angebot haben und zu Preisen da kann man nicht selbst Kochen

Portimaó,hier haben wir uns eine Woche eingenistet.Diverse arbeiten am Wohnmobil hab ich gemacht, dazu brauchts ruhe.Auch treffen wir hier immer wieder bekannte die ebenfalls auf Reisen sind.

Ab Ende November sind wir wieder Unterwegs  Besucher kommen und der Bereich um Lisboa wird erkundet und gezeigt.Bis dahin ist erstmal, außer es passiert etwas unvorhergesehenes,ruhe im Blog.

Februar 6 2016

Ariffes Cavoreio und Albufeira Tagesausflug

image
An der Praia Ariffes - Algarve nicht das beste Wetter aber dennoch ein schöner Anblick
image
Praia Ariffes - mit den Felsformationen
image
Da unten ist man ganz alleine wenn man will Praia Ariffes - Algarve
image
Corveiro www.carvoeiro.com eines der meistbesuchten Reiseziele in der Algarve
image
Am Stadtstrand Hunde sind dort aber nicht willkommen schade
image
Der kleine Hafen Albufeira unten liegen Boote und Yachten die Tausende kosten, im oberen Teil haben sich die ärmsten ein paar Hütten zusammen genagelt.Die Schere ✂ ist schon enorm....

grüße von Petra,Dieter und Jule