Dezember 30 2010

Ausflug nach Sevilla

Sevilla in 2 Tagen den gelben Bereich im Stadtplan haben wir alles erlaufen und angesehen

am 27.12.2010 haben wir uns den Smart genommen und sind nach Sevilla gefahren. Mit Hund- obwohl wir es uns schon gedacht hatten das es schwer wird ein Hotel zu finden was uns mit Hund beherbergt. Nach einigem Suchen und Absagen (wegen Aika) sind wir dann ins NOVOTEL gelangt. Natürlich mit erheblichen Mehrkosten als wir es uns vorgestellt hatten 1 Nacht 139.- €. Aber uns war es auch wichtig das der Smart nicht auf der Straße Stand sondern sicher in der Garage.High tec in der Garage.
Beim einfahren in die Tiefgarage wird mit Kennzeichenerkennung gearbeitet.Es wird das Kennzeichen abgescannt und genau registriert wie lange und wo du mit dem Auto stehst.

Wir haben eine Riesen Runde durch die wunderschöne Altstadt von Sevilla gemacht und sind alles abgelaufen ,Aika hat tapfer mit durchgehalten. In jeder zweiten Gasse ist eine kleine Kirch. Und natürlich auch die große Kathedrale von Sevilla.

kathedrale

Leider war die Schlange von Menschen am Eingang so lang, das wir Sie nicht von Innen gesehen haben. Zwischen 13.00 und 17.00 Uhr ist dann die Innenstadt komplett leer. Dann halten die Silvaner Siesta kurz nach 17 Uhr füllte sich die Stadt schlagartig, als ob Ameisen aus Ihren Löchern kommen und dann geht das Stadtleben bis weit in die Nacht. An jeder Ecke ist ein kleines Café oder eine grüne Oase, wo man mal Pause machen kann. link zum Fotoalbum
Innenhof
Die Innenstadt ist so groß, dass man es an einem Tag nicht schaffen kann sich alles anzusehen.Am zweiten Tag hatten wir mit dem Wetter noch mehr Glück Es war kaum Wind und die Sonne hat es gut gemeint.
Der Platz mit den 4 Säulen ist ein Treffpunkt mit vielen kleinen Snack Bars und Cafés, im Boden sind Düsen eingelassen die bei großer Hitze den ganzen platz mit Wasser benebeln.
Hercules
der Beweis fürs gute Wetter


Schlagwörter: ,
Copyright © 2010/2019. All rights reserved by Dieter Busch reisebuchblog.de

Veröffentlicht30. Dezember 2010 von bschdie in Kategorie "Spanien", "Überwintern 2011/12

Ein Kommentar verfassen.........