April 25 2013

Saison Alltag

Seit einer Weile sind wir nun wieder am Schaffen,zumindest wenn es das Wetter zulässt.Unser Sommer Quartier auf dem Campingplatz Bostalsee haben wir bezogen , jedoch pendeln wir immer etwas in der Gegend herum gibt ja genug Stellplätze hier oben die schön sind. Die üblichen Einkaufstouren nach Luxenburg und Frankreich machen wir auch. Hoffen wir auf besseres Wetter fürs Geschäft langsam wirds nämlich Nervig mit Regen und Kalt……
Seit kurzen ist der Campingplatz ein 5 Sterne Platz, ist mir nicht ganz klar Warum …

Januar 7 2013

Tan Tan Plage

Nach drei Wochen in Sidi Ifni kennen wir nun fast jeden Winkel,beim Gassi gehen wurden wir schon von jedem gegrüßt. Und unser Kuchenbäcker hat uns schon mit Liedern auf Deutsch begrüsst.Jule hat auch große Fortschritte in ihrer Erziehung gemacht.Also Zeit zum weiterziehen. Haben wir uns doch noch dazu entschlossen in die Sahara Provinz zu fahren.20 km hinter Tan Tan am Meer in El Ouatia sind wir auf dem Campingplatz Sabl d’or gelandet,überwiegend Französisches Belegung ein Paar bekannte Gesichter sind auch dabei.Alles neu gemacht aber ich ziehe das Wc und die Dusche im Wohnmobil vor. Wie man die Anlage als formidable bezeichnen kann verstehe ich nicht.Bis auf den Preis ist nichts besonders hoch. Wir werden Tan Tan mit dem Smart erkunden und denn Hochsommer genießen….
Die Strandpromenade hat auch schon bessere Zeiten gehabt,baden im Meer wird hier wohl auch nix das werden wir wohl erst schaffen wenn wir wieder im Raum Agadir sind.

Dezember 28 2012

Sidi Ifni auf dem Campingplatz

In Tiznit hat es uns nur 2 Tage gehalten der Campingplatz liegt ja mitten in der Stadt und ist demzufolge auch Nachts ganz schön laut. Vom Platz sind es nur ein paar hundert Meter in die Medina der Altstadt, für uns eine der schönsten. Bekannte die wir in Caceres Spanien kennen gelernt haben Überwintern hier, uns ist das nix viel zuviel Frankreich Anteil. Seit einer Woche sind wir nun in Sidi Ifni auf dem Campingplatz Solimar ist der günstigste mit 45 dhm den Tag Strom machen wir ja selbst. Der schönste ist es nicht aber wenigstens sind ein paar Deutsche auch hier. Und die Sonne + Temperatur mit bis zu 30° lassen einen so über manches hinwegsehen und entschädigt.
Ein paar mal waren wir mit dem Smart Unterwegs z.b. in Guelmin und Albeino. Auch waren wir an unserem eigentlichen Reiseziel zwar nur mit dem Smart aber wir haben es gesehen, Plage Blanch soll so schön sein. O.k. wer die Einsamkeit den Wind und Sand mag bitte wir waren enttäuscht. 60 km Straße ins nichts. Baden im Meer ist uns vergangen, die meiste Zeit ist der Strand in Ifni mit dreck und massen von getrockneten Kot übersäht.
Im Portugal hatten wir ein Pärchen aus Österreich kennen gelernt,diese haben wir hier wieder getroffen, sie stehen auf dem Campingplatz direkt am Meer unter den Felsen. Er hat früher Gebrauchshunde Ausgebildet und macht mit uns ( jule und mir ) immer mal eine Trainingseinheit. Jule stellt sich dabei ganz gut an gibt sich mühe und hat in den paar Tagen sehr viel gelernt. Macht richtig Spaß mit ihr zu Arbeiten. Am Sonnabend ist für uns nochmal eine große Trainingseinheit angesagt und Petra geht in der Zwischenzeit zum Sport, Balance Bauch Beine Po auf Marokkanisch. Den Jahreswechsel werden wir wohl auch hier bleiben und uns mitte Januar nach oben Region Agadir begeben. Essen gibt es auch genügend für 34 dhm (3.40 eur) ne Festplatte mit Scampi und Calmare wo gibts das sonst noch. Wenn nur nicht der Muhezin immer zum Gebet rufen würde das geht einem ziehmlich auf die Nerven.

Das Haus im Vordergrund hat nicht gebrannt sondern dies ist ne Bäckerei
2012-12-26-17.27.18

März 29 2012

Für 7 Monate

So heute unser Hauptquartier für die nächsten 7 Monate klar gemacht. 655.- für ein halbes Jahr auf dem Campingplatz Bostalsee incl. .Sind ca 4 km vom Peterberg , die Trampolinanlage steht gestern aufgebaut. Noch ein paar Schönheitsarbeiten und am Sonntag gehst gleich mit den Osterferien 14 Tage durch von 10-18 Uhr . Wetter sieht zwar nicht so rosig aus für die nächsten Tage aber schaun wir mal. Übrigens unser Wohnmobilstellpatz auf der Hälfte der Strecke in Alsfeld kostet jetzt 5 ..- 24 Stunden aber nur für Wohnmobile alle anderen Pkw Bus usw. stehen kostenlos. Wir haben viel dort gehalten und übernachtet Alsfeld kennen wir, also fahren wir weiter es wird woanders gehalten.

März 3 2012

Nochmal die Sonne genießen

Wer kann da schon widerstehen, Sonne kommt wieder und es ist warm geworden. Bis zum Montag verlängern wir unseren Aufenthalt in Muolay Busselham noch.Auch wenn es mit dem Einkaufen nicht so besonders ist nach unsern empfinden ist hier der Dreckigste ekligste und Unfreundlichste Suck Markt im Ort. Beim Einkaufen vergeht einem der Appetit nur vom geruch alleine.

Februar 28 2012

400 km in Richtung Spanien letzten Tage in Marokko

Mit Stopp in Kenitra zum letzten Einkauf im Marjanne.

Danach auf den Campingplatz in Moulay Bousselham der in dem Naturschutzgebiet Merdja Zerga Resevé liegt, eine Lagune mit Natur- und Vogelreservat.

manchmal sind Fotos schöner als es die Wirklichkeit ist. Aber es ist schon ne schöne Ecke

Nach 2 Monaten hat sich eine Menge Wäsche angesammelt die alle gewaschen werden will/muss also Waschtag und Wagenpflege.Der Smart geht in die Wagenpflege 1o km von hier zur Rundumerneuerung mit allen was sich so ein kleines Auto wünschen kann.
https://i0.wp.com/lh3.googleusercontent.com/-ZE-hPkbxY58/T04JNNdcgdI/AAAAAAAAHgs/5snn08uQbMw/s640/2012-02-29%252012.15.21.jpg?resize=640%2C480&ssl=1

Februar 7 2012

Das Wetter könnte auch etwas besser sein

Also im Moment haben wirs hier sehr Windig und baden im Meer is nich.Haben uns deshalb auf einen Campingplatz etwas Landeinwärts zurückgezogen. Ist eigentlich ein Riad / Hotel mit großen Platz für Camping.. Camping las Calmas bei Essaouira — auch sehr zu empfehlen gut und günstig. Ist sehr ruhig und angenehm. Hier ist der Wind nicht so schlimm und Tagsüber hält man es auch in der Sonne aus. Der Pool ist leider nicht in Betrieb und die Internetverbindung ist sehr schwach alles ist eben nie beisammen.Wir haben es uns gemütlich gemacht und genießen die Ruhe, denn bis auf ein paar Engländer und ab und an ein Durchreißender stört hier niemand. Die Straße endet auch in 2km und dann gehts nur mit dem Esel oder Kamel weiter. Bis die Wetterlage sich ändert werden wir hier stehen und nur mit dem Smart zum Einkaufen fahren.

Januar 31 2012

Deshalb sind wir in dieser Zeit in Marokko

Nach dem ganzen Stress mit der Polizei und den Mafoa Methoden die hier zum vorschein kommen haben wir uns auf den Rückweg gemacht.Von der Anreise her haben wir noch einige Plätze in Erinnerung und sind auch fündig geworden. 100 km vor Agadir auf einem verlassen Campingplatz direckt am Meer haben wir endlich das gefunden warum wir hier sind, Meer und Sonne.Für 20 Dhm am Tag | Nacht (2?) bewacht mit eigenen Brunnen Wasser bis zum abwinken steht es und Sonnt es sich gut. Das Wetter ist am Tag genau wie unten nur in der nacht sind es nur 4-6°. Im Süden geht die Jagd auf Wohnmobile ja weiter und es wird nacheinander jeder Platz der nicht der Campingmafia gehört dicht gemacht. So hab ich jedenfalls im Sahara Forum gelesen. Also Thomas hier ist platz und denmal auch Sicher da es Privatgelände ist. Grüße mir Conny (leider ist mein vorrat an Kausticks aufgebraucht)

Januar 9 2012

Wilde Horde

Heute zog eine Schafherde am Campingplatz vorbei, von anderen Begegnungen her wussten wir wie scharf die Tiere auf Obst sind. Also hab ich gleich die Orangenschalen die beim Entsaften übrig blieben über den Zaun geworfen. Das war ein Theater die haben sich untereinander die Schalen aus dem Maul gerissen. Schade Aika hätte da bestimmt gern mitgemischt.